Gigabyte AORUS GeForce RTX 3060 Ti ELITE: Nachzügler mit hohem Takt

gigabyte rtx 3060 ti aorus elite
Bild: Gigabyte

Gigabyte hat bereits für GeForce RTX 3060 und für die AMD Radeon RX 6700 XT ein AORUS Elite Modell vorgestellt. Nun folgt ein weiteres Modell auf Basis der Nvidia GeForce RTX 3060 TI.

Die 296 mm lange Grafikkarte verfügt über das große WINDFORCE 3X Kühlsystem mit drei 80mm Axial-Lüftern. Der mittlere der drei Lüfter dreht in die entgegengesetzte Richtung zu den Äußeren, was die Kühlleistung optimieren soll.
Abgeführt wird die Wärme über 5 Heatpipes. Außerdem ist die Backplate der Grafikkarte im hinteren Teil ausgeschnitten, damit die warme Luft entweichen kann.

gigabyte rtx 3060 ti aorus elite
Backplate (Bild: Gigabyte)
gigabyte rtx 3060 ti aorus elite
Bild: Gigabyte

In Sachen Boost-Takt ist die Gigabyte AORUS GeForce RTX3060 Ti ELITE dem AORUS MASTER Modell dicht auf den Fersen. Gigabyte spezifiziert einen typischen Boost von 1785 MHz, also fast auf Augenhöhen mit den 1800 MHz der MASTER.
Die Stromversorgung wird über einen 8-Pin und einen 6-Pin Anschluss gewährleistet. Für die entsprechende Optik wird der Rahmen der Lüfter mit RGB-LEDs ausgeleuchtet und auf der Seite der Grafikkarte ist ein Beleuchtetes AORUS-Logo angebracht.

Im Preisvergleich von geizhals ist die RTX 3060 TI Elite bereits gelistet, die Verfügbarkeit ist wie bei so vielen Grafikkarten derzeit nicht gegeben.

Quelle und weitere Infos: Gigabyte

* Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf einen Affiliate-Link klickst und über diesen einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments